AGBs

Bitte vor Anmeldung aufmerksam lesen.

Allgemein: gilt für alle Kurse

  • Zur Teilnahme am Kurs ist eine vollständig ausgefüllte Anmeldung erforderlich.
  • Eine Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrags.
  • Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Unterzeichnung der Anmeldung und der AGBs durch einen gesetzlichen Vertreter zwingend erforderlich.
  • Die im Zuge der Anmeldung erhobenen Daten werden ausschließlich für interne Datenverarbeitungszwecke gesichert und bei Zustimmung für eigene Werbezwecke (z. B. Newsletter) verwendet.  Die Daten werden keinen Dritten zur Verfügung gestellt und wir tun unser Bestes Teilnehmerdaten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Das Tanzen und die Kursteilnahme – gleich welcher Art – geschehen auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht direkt von Tanzlehrer/-in verursacht wurde, ist jede Haftung ausgeschlossen.
  • Bei mangelnder Anmeldezahl behalten wir uns vor den betreffenden Kurs vor Kursbeginn abzusagen. Durch die Teilnehmer erfolgte Zahlungen werden in diesem Fall vollständig zurückerstattet oder auf Wunsch auf einen anderen Kurs angerechnet.
  • Es ist möglich, dass im Unterricht gelegentlich Fotos & kurze Videosequenzen aufgenommen werden, die wir zu Eigenwerbung (z. B. Social Media) verwenden. Mit Bestätigung unserer AGBs ist der Teilnehmer damit grundsätzlich einverstanden.
    Hinweis: Bei Foto- und Videoaufnahmen steht kein Teilnehmer alleine im Fokus. Sollte er/sie etwas auf unserer Seite oder auf Social Media etwas entdecken, was ihm /ihr unangenehm ist, nehmen wir es nach Info natürlich gern raus.

 

6-wöchige Anfängerkurse

  1. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrags. Die Zahlung ist spätestens zur ersten Unterrichtsstunde fällig und ist per Überweisung oder bar vor Beginn der Stunde vorzunehmen. 

  2. Die Abmeldung vor Kursbeginn ist möglich. Wird die Abmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn vorgenommen, beträgt die Bearbeitungsgebühr 10€ pro Person. Bei späterer Abmeldung ist der volle Betrag zu zahlen. Nach rechtzeitiger Absprache kann der entrichtete Betrag auf einen anderen Kurs angerechnet werden.

Fortlaufende Kurse (ab Stufe 2)

  1. Die Teilnahme am Unterricht kann erst erfolgen, nachdem eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung vorliegt.

  2. Jede Anmeldung ist rechtsverbindlich und verpflichtet zur Anerkennung und Zahlung des vollen vereinbarten Honorars.

  3. Der Jahresbeitrag ist in 12 Raten zahlbar. Das vereinbarte Honorar ist auch bei Nichtteilnahme zu zahlen. Der Einstiegsmonat wird anteilig berechnet.

  4. Die Kündigung des Unterrichtsvertrages muss schriftlich oder via E-Mail erfolgen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat, zu Monatsende des Folgemonats.

  5. Der jeweilige Kurs findet 1x wöchentlich statt. Während der Schulferien (NRW) und an Feiertagen besteht kein Anspruch auf Unterricht.

  6. Es besteht kein Anspruch auf die Bereitstellung eines Tanzpartners durch die Salsa & Bachata in Köln GbR.